Informationsanlass


Mehr Sicherheit dank einer frühzeitigen Finanzplanung

Die eigene finanzielle Gesamtsituation zu erfassen ist gar nicht so einfach, einen Blick in die Zukunft zu wagen noch viel schwieriger. Eine frühzeitige Planung ist sehr wichtig. Dies sowohl beim Thema Pensionierung wie auch bei der Regelung des eigenen Nachlasses.

Damit Sie sich über das ganze Thema ein genaueres Bild machen können, laden wir Sie gerne zu unserem Informationsanlass im Velodrome Grenchen ein. Zu einem anschliessenden Apéro sind Sie herzlich willkommen.

Im Bereich der Pensionierungsplanung werden folgende Themen behandelt:

• Bezugsform der Pensionskasse (Rente oder Kapital)
• Frühpensionierung (wichtige Tipps)
• Steuern (Optimierungen, Höhe nach Pension)
• Hypothek (Höhe nach Pension)
• Frühzeitig planen (Massnahmen)

Im Bereich der Nachlassregelung werden folgende Themen behandelt:

• Funktionsweise Güter- und Erbrecht
• Ansätze zur Meistbegünstigung des Ehegatten/Lebenspartner
• Urteilsunfähigkeit: Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung 

Informationsanlass

Datum: Mittwoch, 23. Oktober 2019
Zeit: 18.00 Uhr
Ort:

 Velodrome Grenchen, Neumattstrasse 25, 2540 Grenchen

 

Referenten

Philipp Simmen

Philipp Simmen ist Partner bei KSC Rechtsanwälte und Notare in Grenchen und Solothurn. Er studierte an der HSG in St. Gallen und ist sowohl als Rechtsanwalt wie auch als Notar tätig. Seine Tätigkeitsgebiete sind Familien-, Erb- und Gesellschaftsrecht.

 

Daniel Siegenthaler

Daniel Siegenthaler ist nach verschiedenen Stationen in den Bereichen Bank und Privatwirtschaft als Initiant und ehemaliger Mitinhaber der Fistra AG Grenchen (vormals Treuhand Strasser AG) tätig. Bereits über 30 Jahre arbeitet er im Treuhand- und Beratungswesen. 

Anmelden

Melden Sie sich an unter 032 624 16 26 oder tragen Sie unten Ihre Kontaktinfomationen ein.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.