Resultate der GV 2020

Die Regiobank Solothurn AG führte ihre ordentliche Generalversammlung – wie angekündigt – am 14. Mai 2020 ohne Aktionärinnen und Aktionäre durch. Sämtliche Anträge wurden deutlich angenommen. Der Verwaltungsrat hat aus seiner Mitte Philipp Simmen, Oberdorf, zum neuen Präsidenten gewählt. Er ersetzt Felix Leuenberger, der altershalber zurückgetreten ist.

 

Die jeweils im Mai in der Eishalle Zuchwil stattfindende Generalversammlung der Regiobank Solothurn ist ein wichtiger Anlass in der Region. Rund 1600 Aktionärinnen und Aktionäre lassen sich jeweils über den Geschäftsgang ihrer Bank orientieren und stimmen über die Anträge des Verwaltungsrates ab. Daneben ist jedoch auch der gesellschaftliche und kulinarische Teil sehr wichtig.


Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus zwang die Regiobank Solothurn in diesem Jahr jedoch, die traditionelle Generalversammlung ohne physische Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre durchzuführen. Dies ist ausnahmsweise aufgrund der COVID-19 Verordnung des Bundesrates zulässig.


Der Verwaltungsrat betonte in der Einberufung die Wichtigkeit, das Geschäftsjahr 2019 ordnungsgemäss mit der Genehmigung der Jahresrechnung abschliessen zu können und ausserdem den Aktionärinnen und Aktionären die Dividende zeitnah ausschütten zu können.


Die Generalversammlung wurde wie geplant am Donnerstagabend, 14. Mai 2020 ohne Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre durchgeführt. Diese konnten ihre Stimmrechte ausüben, indem sie die unabhängige Stimmrechtsvertreterin Brigitte Sterki Lang bevollmächtigten.


An der Generalversammlung nahmen teil:

Philipp Simmen, neuer Präsident des Verwaltungsrates
Felix Leuenberger, bisheriger Präsident des Verwaltungsrates
Kurt Fluri, Vizepräsident des Verwaltungsrates
Brigitte Sterki Lang, unabhängige Stimmrechtsvertreterin
Rolf Birrer, Vertreter der Revisionsstelle PWC
Markus Boss, Vorsitzender der Geschäftsleitung


Die Aktionärinnen und Aktionäre nutzten die Möglichkeit der Stimmenabgabe via unabhängige Stimmrechtsvertreterin rege. Alle Traktanden wurden mit grossem Mehr angenommen. Beschlossen wurde u.a. die Ausschüttung einer Dividende von CHF 80 pro Aktie. Die Regiobank weist ausgezeichnete Eigenmittel- Liquiditäts- und Ertragszahlen auf, die es ihr ermöglichen, ihre volkswirtschaftliche Aufgabe auch in der aktuellen Krise vollumgänglich wahrzunehmen.


Zudem wurde ein Wechsel der Revisionsstelle genehmigt. Im Sinne einer guten Corporate Governance wurde neu die Ernst & Young AG, Bern gewählt. Sie ersetzt die PricewaterhouseCoopers AG, Bern, welche das Mandat seit rund 20 Jahren innehatte.

 

 

V.l.n.r.: Alex Naef, Dr. Andreas Bühlmann, Jonas Schürmann, Karin Trümpy-Steffen, Philipp Simmen, Kurt Fluri, Dr. Andreas Jacobs

 

Zu Beginn der Generalversammlung stellte der bisherige Präsident des Verwaltungsrates, Felix Leuenberger seinen Nachfolger vor. Es ist Philipp Simmen, 1969, Rechtsanwalt und Notar, verheiratet und Vater zweier Söhne, wohnhaft in Oberdorf. Philipp Simmen gehört dem Regiobank Verwaltungsrat seit 2017 an und übernimmt das Amt des Präsidenten ab dem Tag der Generalversammlung. Vizepräsident bleibt Kurt Fluri.


Kurt Fluri dankte Felix Leuenberger für sein langes und erfolgreiches Engagement zu Gunsten der Regiobank und würdigte seine wertvollen Verdienste. Felix Leuenberger war 20 Jahre Mitglied des Verwaltungsrates, davon die letzten 13 Jahre als Präsident. Die Regiobank entwickelte sich während dieser Zeit ausgezeichnet. Er kann seinem Nachfolger eine starke, erfolgreiche und bekannte Regionalbank übergeben.


Die nächste Generalversammlung der Regiobank Solothurn AG findet am 6. Mai 2021 in der Eishalle in Zuchwil statt. Philipp Simmen gibt seiner Hoffnung Ausdruck, dass diese dann wieder zusammen mit unseren geschätzten Aktionärinnen und Aktionären durchgeführt werden kann.

 

 

Felix Leuenberger, der bisherige Präsident des Verwaltungsrates mit seinem Nachfolger per 14. Mai 2020 Philipp Simmen

Weitere Informationen

Für weitere Auskünfte steht Markus Boss, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Regiobank Solothurn AG, gerne zur Verfügung.
Sie erreichen ihn unter Tel. 032 624 16 06 oder markus.boss@regiobank.ch