Wir bauen für Sie um

Die Gebäude an der Westbahnhofstrasse 7 (Baujahr 1866) und Westbahnhofstrasse 11 (Bau­jahr 1966) dienen seit jeher als Hauptsitz der Regiobank Solothurn AG. Die in die Jahre gekom­menen Liegenschaften werden nun einer Komplettsanierung unterzogen und neu organisiert. Nach zwei Jahren der Planung wird im August 2020 der Startschuss für die Umsetzung des erarbeiteten Konzepts «Im Fluss – Aare» des Planungsteams gsj Architekten AG und der Gehri AG gelegt.

Wir sind weiterhin in Ihrer Nähe

Damit Sie als Kundin, Kunde während der Umbauphase nicht auf Ihren gewohnten Service verzichten müssen, sind wir unweit des bisherigen Standortes an der Schanzenstrasse weiterhin für Sie da. Auf dem Parkplatz an der Schanzenstrasse 7 wird ein Schalterprovisorium mit integrierter 24-Stunden-Zone erstellt und unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater begrüssen Sie neu für persönliche Besprechungen in den Räumlichkeiten an der Schanzenstrasse 6.

Provisorium Kundenzone

Gerne empfangen wir Sie ab Montag, 10. August 2020, am neuen Standort zu den gewohnten Öffnungszeiten. Sämtliche Schaltertransaktionen können Sie weiterhin an den zwei Kassenschaltern abwickeln. Weiter stehen Ihnen die beiden bisherigen Bancomaten und der Nachttresor rund um die Uhr in der dafür eingerichteten 24-Stunden-Zone zur Verfügung. Für Kurzberatungen sind wir für Sie da und auch die Tresorfächer werden während der ganzen Umbauphase weiterhin angeboten.

Provisorium Beratung

Für Ihr Beratungsgespräch mit Ihrem persönlichen Berater oder Ihrer persönlichen Beraterin empfangen wir Sie gerne ab Montag, 27. Juli 2020, an der Schanzenstrasse 6 im 1. Obergeschoss.

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

 

Das neue Gesicht

Die beiden architektonisch wertvollen Gebäude werden in ihrer Substanz erhalten. Bei der Liegenschaft Westbahnhofstrasse 11 werden die Fassadenelemente ersetzt, um das neue Erscheinungsbild auch nach aussen zu tragen. Dabei wollen wir den vor ein paar Jahren eingeschlagenen Weg der Nachhaltigkeit weitergehen. Bereits 2014 wurde die Heizungsanlage ersetzt und an das Leitungsnetz der Fernwärme angeschlossen. Zudem wurde auf dem Dach eine Fotovoltaikanlage installiert, welche neu im Bereich der beiden Fassaden erweitert wird. Dank den eingefärbten Schutzgläsern wirken die Fotovoltaikelemente unaufdringlich und sind je nach Sichtwinkel unterschiedlich stark sichtbar. Wir sind überzeugt, damit einen weiteren Beitrag zum Schutze unserer Umwelt zu leisten.

Die Regiobank Solothurn, im Fluss

Die Aare durchfliesst das gesamte Marktgebiet der Regiobank Solothurn AG und dient als Inspi­rationsquelle für die Entwicklung der Kundenerlebnis- und Arbeitswelten. In Anlehnung an die Marktstandorte durchfliesst sie das gesamte Gebäude in verschiedenen Sequenzen. Die fliessenden Li­nien stehen in Kontrast zu der strengen Gebäudehülle und schaffen Landschaf­ten, die schon beim Betreten überraschen und entdeckt werden wollen. Verschiedene Strömungen, Fliessgeschwindigkeiten und variierende Uferzonen bilden die Inspiration für die unterschiedlichen Raumnutzungen. Geschaffen werden belebte Orte sowie ruhige Zonen, die Diskretion bieten – sei dies für Gespräche oder für unge­störtes Arbeiten. Das Konzept soll Vertrautes im Zusammenhang mit der Aare aufgreifen und dadurch eine Verbindung zwischen Natur und Raum schaffen.

Kundenerlebniswelt

Die neu erschaffene Kundenerlebniswelt erstreckt sich über das Erd- und das 1. Obergeschoss. Der Treppenaufgang im Zentrum der Kundenzone dient als Angelpunkt und ermöglicht einen fliessenden Übergang der beiden Ebenen. Die umliegend geschaffenen Zonen sind auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt, um einen optimalen Service bieten zu können. Zusätzlich zu den bewährten Schaltern, die auch nach dem Umbau in der Kundenzone verbleiben, wird unser Angebot mit einer umfangreichen Selbstbedienungsund 24-Stunden-Zone weiter ausgebaut. Die persönliche Beratung hat für uns nach wie vor oberste Priorität und steht weiterhin im Fokus unseres Handelns. Für Ihre persönlichen Beratungsgespräche steht im 1. Obergeschoss eine Landschaft mit unterschiedlich ausgeprägten Sitzungszimmern zur Verfügung.